Trinkgeld im Urlaub

 

Gebe ich Trinkgeld oder besser nicht?
Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten und je nach Reiseland wird es unterschiedlich gehandhabt.

Selbst in Europa gibt es viele verschiedene Gebräuche. Mit 5 bis 15 Prozent liegen Sie im Restaurant meist richtig.

In Tschechien gibt man etwas mehr so etwa 15 Prozent. Noch etwas darüber liegen Ungarn und die Türkei (so um die 10 – 20 Prozent).

In den skandinavischen Ländern und in der Schweiz, Kroatien, Kasachstan, Luxemburg, Island Slowenien oder Estland ist ein Trinkgeld nicht unbedingt üblich. Es gilt aber nicht als unhöflich eine Kleinigkeit zu spendieren.

 

Sonnenklar.tv hat für Europa einen Trinkgeldindex zusammengestellt den finden Sie hier:

http://blog.sonnenklar.tv/wp-content/uploads/2018/01/sonnenklar.TV_Trinkgeldindex.pdf

In asiatischen Ländern wie China oder Japan fasst man ein Trinkgeld sogar als Beleidigung auf. Anstelle des „Tip“ freut man sich hier mehr über kleine Geschenke.

image_pdfDiese Seite als PDFimage_printSeite drucken

Kommentar verfassen