Tag vier – La Spezia

Mittwoch 18.10.2017

Nach einen guten Frühstück haben wir uns zeitig auf den Weg in die Stadt  gemacht.              Die Hafenstadt La Spezia machte auf uns einen  guten Eindruck. Eine schöne, breite Uferpromenade umsäumt von Palmen lädt zum Verweilen ein. Ein Stadtbummel lohnt auf jeden Fall. Wir hatten Glück, dass gerade Markttag war und wir das Treiben dort richtig erleben konnten. Wann gibt es das so schon in Deutschland.

Erstaunt waren wir hier ein Museum zu finden für ganz kleines Eintrittsgeld, nur 1,55Euro pro Person. Das Marinemuseum war sehr interessant, Segelschiffe, Kriegsschiffe und viel Munition  sowie Bordwaffen von Kriegsschiffen aus dem 1. Und 2. Weltkrieg, Torpedos und historische U-Boote zum Teil ebenfalls aus dem 1. Weltkrieg mit Antrieben durch Muskelkraft.

Abfahrt nach Civitavecchi gegen 19:00 Uhr.